Kommt Ihnen das bekannt vor?

Sie haben da eine geniale Idee und setzen sich hochmotiviert an den Rechner. In Ihrem Kopf ist bereits alles fertig und es funktioniert natürlich auch.

Früher oder später kommt die Ernüchterung und Sie merken, dass es eben doch nicht so funktioniert, wie es sollte. Oder es doch nicht so aussieht, wie Sie sich das bereits ausgedacht haben.

Nun, kein Problem – schließlich kann man sich in alles einarbeiten. Es gibt genügend Tutorials, Videos und Kurse. Dafür bedarf es jedoch etwas Vorwissen, Zeit und Lust. Allerdings, wenn eines davon fehlt, dann stellt sich jede Menge Frust ein.

So kann aus einer genialen Idee ein Desaster werden.

Anstatt sich mit der Technik herum zu ärgern, machen Sie lieber das, was Sie am besten können und wollen.

Wie entspannt kann es sein, in Zukunft…

… den Kopf frei zu haben, weil Sie sich nicht mehr mit diesem Technik-Kram auseinander setzen müssen.

Vielleicht meinen Sie auch, dass nur Sie Probleme damit haben, dass Ihre Website und E-Mails nicht richtig funktionieren. Aber die Wahrheit sieht komplett anders aus.

Ihre Idee umgesetzt zu sehen, weil WordPress jetzt mitspielt.

Ideen verdienen es, realisiert zu werden. Die Technik dahinter soll nur das Werkzeug sein, um Ihre Idee zu realisieren. Vieles ist möglich.

zufrieden zu sein, weil Sie Ihr Umsetzungsproblem der Idee gelöst haben.

Es geht nicht darum, dass das Ergebnis perfekt sein muss (denn das wird es sowieso nie). Aber wenn Sie selbst mit Ihrer Website & Co zufrieden sind, dann wird auch Ihre Kundschaft überzeugt sein. Trauen Sie sich, wieder groß zu träumen.

Verabschieden Sie sich vom Technik-Frust.

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihre Web-Idee technisch umzusetzen.

Hilfe für Ihr Projekt

WordPress ist ein System mit Zukunft und kann unzählige Lösungen liefern. Deshalb greife ich als Website-Entwickler immer wieder darauf zurück.

Markus Kramer

Die Idee des Kunden und die Sicherheit im Netz haben für mich oberste Priorität.

Scroll to Top