Die Herausforderung mit dem Bloggen und dem richtigen Thema?

Es ist vollkommen irrelevant welche Art von Blog Sie führen oder eröffnen möchten. Es ist auch nicht wichtig, ob Sie bereits einen Blog haben oder gerade einen eröffnen möchten. Die Herausforderung mit dem Bloggen, speziell der Themensuche kommt auf alle zu.

Lesezeit: 4 Minuten

Herausforderung mit dem Bloggen

Früher oder später kommen Sie an einen Punkt, an dem Sie nicht wissen über welches Thema Sie noch schreiben können.

Um etwas übersichtlicher zu beginnen sollte zunächst noch unterschieden werden, ob Sie bereits einen Blog haben oder ob Sie dabei sind einen zu eröffnen.

1. Blog neu gründen

Bei Gründern eines Blogs existieren tatsächlich 2 unterschiedliche Personengruppen, die wiederum Gemeinsamkeiten haben.

Es sind diejenigen, welche bereits wissen über was Sie schreiben wollen und es gibt tatsächlich auch die Gruppe die es eben noch nicht wissen.

Sie wissen bereits über was Sie schreiben wollen

Unterschiedliche Personengruppen bei Gründer eines Blogs.

Wenn Sie gerade dabei sind einen Blog gründen zu wollen, dann schwirren (noch) viele Ideen in Ihrem Kopf herum über was Sie schreiben möchten. Sie sprudeln vor Ideenfülle und werden dann von einer imaginären Unsicherheit eingeholt. Das Gefühl zu haben, ob das überhaupt jemanden interessiert oder ob das denn gut genug sei – ja, diese Gedanken sind realistisch, aber nicht gerechtfertigt.

Sie haben keine Ahnung über was Sie schreiben können

Andere haben einfach nur den Gedanken einen Blog gründen zu wollen, aber wissen nicht über was sie schreiben können. Keine Sorge, damit sind Sie nicht alleine! Diejenigen, die damit beginnen, einen Blog zu schreiben, stellen sich oft dieselbe Frage: Worüber soll ich wirklich schreiben?

Das haben beide Personengruppen gemeinsam

Kennen Sie die Gedanken der beiden Personengruppen auch?

Für viele gestaltet sich dies sogar als den schwierigsten Teil Ihres Vorhabens. Manche fragen einen Bekannten, über was man denn bloggen könnte. Andere wiederum lesen fleißig andere Blogs und überlegen diese zu kopieren. Die nächsten lesen ein Fachbuch nach dem anderen und kommen doch nicht weiter. Seien Sie schlauer und gehen Sie einen anderen Weg. Profitieren Sie von meinen Recherchen, die ich Ihnen hier vollkommen kostenlos zur Verfügung stelle.

Sie bekommen hier eine praktische Anleitung, wie Sie sich besser organisieren können und wie Sie möglichen Gefahren von Anfang an vermeiden können.

2. Blog ist schon vorhanden

Der schnelle und leichte Start

Wenn Sie schon einen Blog haben, dann kennen Sie mit Sicherheit auch das nachfolgende Phänomen.

Die ersten Themen und Artikel gingen noch leicht von der Hand und über die Themenfindung mussten Sie sich keine Gedanken machen. Sie wussten damals genau, über was Sie schreiben möchten und kamen aus dem Flow überhaupt nicht mehr raus. Es kam eines zum Anderen und es war anfangs einfach perfekt.

Doch dann kam der Punkt, an welchem Sie einfach nicht mehr weiter wussten. Oder ist das jetzt gerade so bei Ihnen?

Herausforderungen und Warnzeichen beim Bloggen

Warnzeichen bei vorhandenem Blog

Aber achten Sie unbedingt auf folgende Warnzeichen:

  • Wenn sich das Zeitfenster zwischen den einzelnen Beiträgen vergrößert
  • Wenn Sie sich in Gedanken verlieren
  • Wenn die Besucherzahl des Blogs rapide abnimmt
  • Wenn Sie die Freude am Schreiben verlieren
  • Sicherlich finden Sie selbst auch noch weitere Warnzeichen, oder?

3. Was Sie hier bekommen

Ich helfe Ihnen hier, passende Themen für Ihren Blog zu finden. Sie werden erkennen, auf was Sie achten sollten und wie Sie vorgehen können.

Was Sie hier bekommen

Bei meiner eigenen Recherche erstaunte ich selbst über die tatsächliche Fülle von Punkten auf die es zu achten gilt. Auch die Vielfalt an Möglichkeiten und Hilfsmitteln haben mich überrascht. Tatsächlich ist dieses Problem leichter zu lösen, als es zunächst schien.

4. Die Thematik in dieser Artikelserie

Aufgrund des Umfangs meiner Ergebnisse, fasse ich für Sie alle gewonnenen Informationen in einer Beitragsserie zusammen. Die einzelnen Artikel werden in den nächsten Wochen hintereinander hier veröffentlicht und sind jeweils auch am Ende jedes Artikels übersichtlich aufgeführt.

5. Die Herausforderung mit dem Bloggen

Ich bin mir sicher, wenn Sie alle Artikel dieser Serie gelesen haben, dass Sie dann auch ganz leicht Ihre Herausforderung mit dem Bloggen erfolgreich meistern werden.

Wenn Sie ein weiteres Thema interessiert, dann schreiben Sie es doch einfach hier in den Kommentar. Sehr gerne werde ich das prüfen und gegebenenfalls dann auch darüber berichten.

Alle Themen dieser Artikelserie

Aufgrund der umfangreichen Recherche, fasse ich für Sie alle gewonnenen Informationen in dieser Beitragsserie zusammen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top